.

Sie haben eine (digitale) Idee – wir die Lösung!

Precison Farming, Smart Farming, Prescription Farming und Big Data sowie Landwirtschaft 4.0 kreisen als Begriffe neuerdings um die Landwirtschaftbranche. Außerdem warnen uns Experten vor disruptiven* ICT Trends wie Mobile/Cloud Computing sowie den IoT´s (Internet of things), den orstbezogenen Daten (Fernerkundung, Geoinformationen, UAV´s, autonomen Geräten) sowie Big Data Lösungen in der Zukunft und die Kraft der Social Media Einflüsse auf bestehende Geschäftsmodelle.

Bleiben Sie in der Branche ohne sich in unklare, teure und riskante Abenteuer zu stürzen. Nutzen Sie schon heute die Werkzeuge und Technologien der iXmap GmbH & Co. KG um an dieser Entwicklung teilzunehmen. Starten Sie Ihre ersten Schritte bei der Umsetzung Ihrer Ideen in dieser zukunftsweisenden Innovation – sicher und komfortabel.

Unsere Tools umfassen folgende Bereiche:
✔️ Herstellerunabhängiges offenes Partnermodell
✔️ Marktplatz für Service und Applikationen sowie Daten
✔️ Infrastruktur für Cloud, Mobile und Serverzugriffe
✔️ Hochmodere Technologiebausteine (API´s)
✔️ Datenbereitstellung über eigene Klimaserver und Geodatenserver
✔️ Integration von Service und Supportbausteinen
✔️ Auftragsentwicklung
✔️ Hardwarekomponenten

Die iXmap versteht sich als offene Daten Plattform und Technologiegeber für alle Partner der Wertschöpfungskette.

*(engl. disrupt – unterbrechen, zerreißen) Verdrängung einer bestehenden Technologie, Produkt, Dienstleistung durch eine Innovation

Durch unsere Zusammenarbeit ergeben sich viele neue Nutzungsmöglichkeiten und Vereinfachungen für den Anwender. Um das System ISARIA optimal einzusetzen, besteht nun die Möglichkeit, Ertragspotenzialkarten schnell, einfach und kostengünstig erstellen zu lassen. Die Aufträge können bequem zuhause erstellt und direkt auf den ISARIA am Feld übertragen werden. Bei zukünftigen Entwicklungen wird die iXmap-Plattform immer eine Rolle spielen. Ich bin begeistert, wie schnell und effizient die Belange eines Großbetriebs umgesetzt werden können. Gerade wir haben den Bedarf, unser Wissen transparent und schnell in unsere Abteilungen bzw. in unsere Kompetenzteams zu verteilen, um die Qualität der Entscheidungen auf ein höheres Niveau zu heben. Flexible Datenhaltung und sicherer Zugriff auf
unterschiedlichen Plattformen machen das „IT-Leben“ einfacher als zuvor.
„Mit der neuen iXmap Technologie sind wir endlich in der Lage, unser umfangreiches Pflanzenbauwissen für die Landwirte mit einem „Echten Nutzen “ zu versehen. Die iXmap Technologie ermöglicht die teilflächenspezifische Behandlung der Felder bei gleichzeitig sehr einfacher Bedienung. Die vielen Verbindungen zu Partnern und auch Maschinen erleichtern diese Anwendungen und ermöglichen damit ein effektives Arbeiten.“
logo3d-schwarze-schrift_profile
Ursula Fritzmeier, CEO, Fritzmeier Umwelttechnik
WIMEX LogoDr. Kai Wagner, Leitung Organisation und IT-Infrastruktur, WIMEX Agrarprodukte faviconFranz Schulze-Eilfing, Bereichsleiter Pflanzenbauvertriebsberatung der AGRAVIS Raiffeisen AG